• Accueil
  • > Non classé
  • > Im liturgischen Kalender OSM werden alle Feste und Gedenktage der seligen und heiligen Serviten und Servitinnen angeführt sowie einige Marienfeste, die im Orden besonders gefeiert werden, und das Fest des hl. Augustinus, dessen Regel die Serviten befolgen.

31 décembre, 2014

Im liturgischen Kalender OSM werden alle Feste und Gedenktage der seligen und heiligen Serviten und Servitinnen angeführt sowie einige Marienfeste, die im Orden besonders gefeiert werden, und das Fest des hl. Augustinus, dessen Regel die Serviten befolgen.

Classé dans : Non classé — andreadicaffa02 @ 2:51

Im liturgischen Kalender OSM werden alle Feste und Gedenktage der seligen und heiligen Serviten und Servitinnen angeführt sowie einige Marienfeste, die im Orden besonders gefeiert werden, und das Fest des hl. Augustinus, dessen Regel die Serviten befolgen. banner_heilige_und_selige

 

Der Servitenorden hat im Lauf der Jahrhunderte viele Brüder und Schwestern hervorgebracht, die ein Vorbild der Heiligkeit sind.Sie lehren uns, wie ein « altes » Charisma in der modernen Welt von heute leuchten kann:

  • die Solidarität, aufgefasst als Einfachheit des Lebens und als aufmerksam Sein auf die Welt, die uns umgibt;
  • der ehrliche Wunsch, gemeinschaftliches Leben, Geschwisterlichkeit und Freundschaft neu zu bewerten;
  • die Treue in der Suche nach Gott und gegenüber seinem Wort, dem Gebet und der Stille;
  • die Nachfolge Jesu in Liebe zu Maria, der Mutter Gottes;
  • der Einsatz für die Ärmsten, für die Ausgebeuteten, für Gerechtigkeit und Frieden;
  • die gemeinsam mit den Laien verrichtete Arbeit;
  • die Welt der Kultur, des Studiums, der Forschung;
  • die Nähe suchen zu den Jugendlichen und all jenen Menschen, die auf der Suche nach Gott und nach dem Sinn ihres Lebens sind;
  • die Inkulturation usw.

(Aus dem Brief « Eine Familie mit Zukunft » des Generalpriors des Servitenordens, fr. Ángel M. Ruiz Garnica, anlässlich der 700-Jahr-Feier der definitiven Anerkennung des Ordens durch Papst Benedikt XI., 1304-2004.)

servitenheilige_und_selige
Pietà mit Heiligen und Seligen aus dem Servitenorden;
Gemälde im Klausurkloster der Servitinnen in Rom

 

Liturgischer Kalender OSM

Iliturgischen Kalender OSM werden alle Feste und Gedenktage der seligen und heiligen Serviten und Servitinnen angeführt sowie einige Marienfeste, die im Orden besonders gefeiert werden, und das Fest des hl. Augustinus, dessen Regel die Serviten befolgen.

(Hinweis: Beim Anklicken der einzelnen Seligen und Heiligen öffnet sich jeweils ein eigenes Fenster.)

Jänner

12.     Hl. Antonius M. Pucci, Priester unseres Ordens, Patron der Pfarrer

15.     Sel. Jakob de Villa, der Almosengeber

Februar

03.     Sel. Joachim von Siena, Bruder unseres Ordens

17.     Hl. Sieben Väter, Gründer unseres Ordens - Hauptfest

19.     Sel. Elisabeth Picenardi, Schwester unseres Ordens

März – April

Freitag nach dem 5. Fastensonntag: Maria unter dem Kreuz, Schmerzensfreitag
(s. dazu die Ausführungen zum Fest der Schmerzhaften Mutter)

Mai

04.     Hl. Peregrin Laziosi, Bruder unseres Ordens, Patron der Krebskranken

08.     Maria, Mittlerin aller Gnaden

11.     Sel. Johannes Benincasa, Bruder unseres Ordens

12.     Sel. Franz von Siena, Priester unseres Ordens

30.     Sel. Jakob Philip Bertoni, Priester unseres Ordens

Juni

19.     Hl. Juliana Falconieri, Gründerin der servitan. Schwesterngemeinschaft

27.     Sel. Thomas von Orvieto, Bruder unseres Ordens

Juli

01.     Sel. Ferdinando M. Baccilieri, Tertiar unseres Ordens und Priester

04.     Sel. Ubald von Borgo Sansepolcro, Bruder unseres Ordens

13.     Hl. Clelia Barbieri, Schwester unseres Ordens, Ordensgründerin

August

23.     Hl. Philippus Benitius, Priester unseres Ordens

         (Fotos: Bilderserie zum Leben des hl. Philipp im Servitenkloster Innsbruck)

28.     Hl. Augustinus, Bischof und Kirchenlehrer, Regelvater unseres Ordens

31.     Sel. Andreas von Borgo San Sepolcro, Bruder unseres Ordens

September

01.     Sel. Johanna von Florenz, Schwester unseres Ordens

05.     Sel. Maria Maddalena della Passione, Ordensgründerin

06.     Sel. Bonaventura von Forli, Priester unseres Ordens

15.     Maria, die Schmerzensmutter, Hauptpatronin unseres Ordens - Hauptfest

17.     Sel. Cecilia Eusepi, Tertiarin unseres Ordens

22.     Weihefest der Basilika auf dem Monte Senario

Oktober

03.     Sel. Maria Guadalupe Ricart Olmos, Schwester unseres Ordens, Märtyrin

25.     Sel. Johannes Angelus Porro, Priester unseres Ordens

November

16.     Allerheiligen unseres Ordens

17.     Allerseelen unseres Ordens

Dezember

10.     Sel. Hieronymus Ranuzzi, Priester unseres Ordens

15.     Sel. Bonaventura von Pistoia, Priester unseres Ordens

banner_streifen

Une réponse à “Im liturgischen Kalender OSM werden alle Feste und Gedenktage der seligen und heiligen Serviten und Servitinnen angeführt sowie einige Marienfeste, die im Orden besonders gefeiert werden, und das Fest des hl. Augustinus, dessen Regel die Serviten befolgen.”

  1. A Accès aux soins Accès aux soins Exclusion Acteur humanitaire Acteurs humanitaires Action Contre la Faim (ACF) Action contre la faim (ACF) Action humanitaire Adoption Aide au développement Aide europ Allemagne AMAIA DA – SILVA – LAURENTINO LEON – PATRICE DE – MOURA – MARIA-CRISTINA DE OLIVEIRA – ALICIA SAUGIER – JEAN-PAUL BONNET – STELLA RODET – EMMANUEL GIMENEZ – PAULE RODET – LOIC REYNAUD – MARGAUX LE – M apéro austérité battesimo Bosch-Areal dette essence eucaristia France francophonie fraternità gaz infinito internet iPhone juin libertà loyer lumière mariage sacrement église tradition droit constitution état union pacs monte senario parmesan pellegrino dell’assoluto preghiera rapé restos du coeur ricard saint augustin servi di maria Soirée stuttgart vocazione été

Laisser un commentaire

riogrande |
aidoCopro |
zokafric |
Unblog.fr | Créer un blog | Annuaire | Signaler un abus | l'actue des starlette
| Pont Tracy-Lanoraie
| texia1904